Simon Pernthaler-U18 Italienmeister im Riesentorlauf

 

 

 

 


In Pila im Aostatal wurde am Montag der U18-Italienmeistertitel der Buben im Riesentorlauf vergeben. Diesen holte sich der Villnößer Simon Pernthaler.

Bei Halbzeit noch auf Rang fünf, legte der 18-jährige Südtiroler, Schüler der Wirtschaftsfachoberschule „Raetia“ St.Ulrich,  im zweiten Durchgang noch einmal nach und kletterte mit Laufbestzeit auf den höchsten Podestplatz. Mit einer Gesamtzeit von 2:06,25 Minuten setzte sich Pernthaler vor den beiden Aostanern Matteo Vaghi, sowie Riccardo Grecchi durch und kürte sich zum neuen U18-Italienmeister im Riesentorlauf.

Weitere Platzierungen:

11. Prast Alexander

12. Karbon Moritz

15. Demetz Matteo

 

Ergebnisse - hier klicken



Die nächsten Termine

Derzeit gibt es keine Termine.